Der Umgang mit dem Essen im Alltag von PWS Betroffenen

Nicht nur für die am PWS Betroffenen ist das Essen eine grosse Herausforderung, sondern auch für deren Eltern und Betreuer. Durch persönliche Berichte von Eltern wurde am PWS Seminar 2005 über verschiedene Aspekte im realen Umgang mit dem Essen berichtet.

Der Familientisch mit kleineren Kindern

(Markus O.)
Wie wir, Ursi und Markus, Silas erleben. Silas zeigt bis jetzt kein besonderes Interesse am Essen. Das Essen ist praktisch kein Thema - oder noch keins. Wir Eltern müssen aber trotzdem die Augen offen haben und uns der Gefahr bewusst sein.
mehr...

Schulkinder: Der Umgang mit dem Essen

(Doris B.)
Die Ernährung unseres Sohnes Pascal, der gerade 13 Jahre alt wurde, 1.55 m gross und 45 kg schwer ist, betrifft die ganze Familie: Samuel (4), Carla (8), Pascal (13), mein Mann Andreas und mich.
mehr...

Essen und der Familienalltag

(Karin A. / Fabienne 14J.)
Wenn ich in Fabienne`s Fotoalbum zurückblättere bis zum Kleinkindalter stehe ich vor Situationen, die damals schon eindeutig auf die Essproblematik vom PWS hinwiesen. PWS war für mich damals noch ein Fremdwort, bei Fabienne stand die Diagnose erst mit 2 ½ Jahren fest - gewisse Verhaltensweisen wurden somit erklärbar.
mehr...

Auch Eltern werden müde

(Esther K.)
Ich möchte etwas vorausschicken:
Es ist mir nicht ganz leicht gefallen, diesen Text niederzuschreiben. Ich bin meistens eine Optimistin. Hier berichte ich von Persönlichem, von dem, was mir hie und da auch Mühe macht. Deshalb ist es mir wichtig, der eher gedämpften Tonart der weiteren Ausführungen, einen hellen „Durakkord“ voranzustellen. Er regiert mein Leben
mehr...